01.10.2019

Duales Bachelor-Studium “Business Informatics” an der HSBA

Duales Studium ab dem WS 2019

Wir sind ein bundesweiter Zusammenschluss von über 30 mittelständischen Lebensmittel-Fachgroßhändlern. Mit insgesamt 3.500 Mitarbeitern und mehr als 80.000 Kunden sind wir einer der bedeutendsten Großhandelspartner in Deutschland für die Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung.
Als Food-Service-Unternehmen bieten wir unseren Kunden neben einem Lebensmittel-Vollsortiment mit hoher Lieferfrequenz vielfältige weitere Dienstleistungen, betreuen mit einer eigenen Gesellschaft Großkunden und sind über die ECD europaweit engagiert. Unsere Tochtergesellschaft Computer-Centrum Nord GmbH (CCN) ist dabei verantwortlich für im Service-Bund genutzte Software sowie Erbringung diverser IT-Dienstleistungen. 
Aufgrund unseres starken Wachstums und dem daraus resultierenden zunehmenden Bedarf an Nachwuchsführungskräften bieten wir zum 1. Oktober 2019 folgende Position an:


Duales Bachelor-Studium "Business Informatics" an der HSBA Hamburg School of Business Administration

 

Allgemeines zum Studium an der HSBA

Der Studiengang Business Informatics zielt auf Tätigkeiten an der Schnittstelle von klassischen Unternehmensfunktionen und IT ab. Während im BWL-Bereich alle wichtigen Aspekte der Betriebswirtschaft (Finanzierung, Marketing, Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre, Personal) behandelt werden, konzentriert sich der Wirtschaftsinformatik-Teil auf den Bereich Software (Konzeption, Programmierung, Software Engineering und Projektmanagement). Andere zentrale Bereiche der Informatik wie beispielsweise Datenbanksysteme ergänzen den Studienplan. Durch Wahlmodule kann der Schwerpunkt entweder auf die Betriebswirtschaft oder die Wirtschaftsinformatik gelegt werden.


Das modular aufgebaute Studium beginnt jeweils zum 1. Oktober und dauert 3 Jahre. In dieser Zeit wechseln sich Theorie- und Praxiszeiten ab. Die Dauer der Theoriephasen beträgt 20 Wochen pro Jahr, die in mehrwöchige Blöcke unterteilt sind. Die Wissensvermittlung erfolgt in kleinen Studiengruppen. Der Studiengang findet zu 25 Prozent in englischer Sprache statt. Weitere Informationen zur HSBA finden Sie unter  www.hsba.de.


Praktische Ausbildung beim Service-Bund

In den Praxisphasen bekommen Sie die Möglichkeit, das an der HSBA erworbene Wissen in der Praxis anzuwenden. Sie werden dabei in allen wesentlichen Bereichen unseres Unternehmens eingesetzt, und zwar sowohl bei unseren selbstständigen Mitgliedsunternehmen an unterschiedlichen deutschen Standorten als auch in unserer Zentrale bzw. CCN in Lübeck.

Dabei lernen Sie, die Anforderungen unserer Handelsunternehmen mit modernsten Methoden und Werkzeugen der IT in Lösungen umzusetzen. Zu Ihren Aufgabenstellungen zählen spannende Projekte, z.B. aus den Bereichen e-Commerce/Internet, ERP, Business Intelligence und viele mehr.

Wir fordern und fördern eigenverantwortliches Handeln, welches für uns nicht nur wegen unserer flachen Strukturen, sondern auch aufgrund unserer besonderen unternehmerischen Prägung unabdingbar ist. Deshalb werden wir Ihnen während Ihrer Praxisphasen zügig Verantwortung und selbstständig zu bearbeitende Projektaufgaben übertragen.


Ihr Profil

Damit wir zueinander passen, sollten Sie folgende Kriterien erfüllen:

  • Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium an der HSBA
  • Spaß am Umgang mit Kunden
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen, konzeptionellen Denken
  • Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • Unternehmerisches Denken
  • Selbstständige, engagierte und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Ausdauer
  • Flexibilität und Mobilität

 

Wir bieten Ihnen

  • Den beruflichen Einstieg in ein seit Jahren dynamisch wachsendes Unternehmen mit entsprechend attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine vielseitige praktische Ausbildung, einerseits in den relevanten Bereichen eines Handelsunternehmens, andererseits in der IT-Themen und IT-Projekten
  • Einblicke in verschiedene Unternehmen unseres Verbunds mit ihren jeweiligen Strukturen, Arbeitsweisen und Unternehmenskulturen
  • Flache Strukturen und echtes Unternehmertum
  • Den Einsatz an wechselnden Standorten in Deutschlands und das damit einhergehende Kennenlernen der jeweiligen Regionen
  • Eine angemessene Vergütung sowie die volle Übernahme der Studiengebühren


Bewerbung

Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (möglichst als e-Mail) mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Praktikumsbescheinigungen bitte an das folgende von uns mit der Personalsuche beauftragte Unternehmen:

Forway Consulting GmbH
Herrn Ralf Hillmer
Raboisen 38
20095 Hamburg
E-Mail: bewerbung(at)forway.de
Tel.: 040/88 88 15 -10

Job-Typ Vollzeit
Job-ID 199-488
Eintrittsdatum 01.10.2019

Zurück

Der Arbeitgeber

Service-Bund GmbH & Co. KG

Kontakt

Service-Bund GmbH & Co. KG

Friedhofsallee 126
23554 - Lübeck

Telefon: (04 51) 49 95 20
Telefax: (0451) 49 95 2 32

Ansprechpartner: Ralf Hillmer

E-Mail: bewerbung@forway.de

Webseite: http://www.servicebund.de

Bewerbungsformular

Bewerbungsunterlagen als PDF
Ihre Anhänge dürfen die Gesamtgröße von max. 5 MB nicht überschreiten.

Arbeitgeber-Standort

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: